Book Library

Read or Download Book Online

Download: [PDF] der golem von limehouse

Der Golem Von Limehouse

Der Golem von Limehouse PDF

Get Book

Author: Peter Ackroyd
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3688105524
Size: 11.73 MB
Format: PDF
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 334
View: 2889

Book Description: 1880 im Londoner Stadtteil Limehouse. In Herbstnächten geht ein Mörder um. Eines seiner schrecklich verstümmelten und nach okkulten Ritualen zerlegten Opfer ist der jüdische Gelehrte Salomon Weil. Neben seiner Leiche liegt ein Lexikon, das beim Stichwort «Golem» aufgeschlagen ist. Er ist ein Bekannter von Karl Marx. Die Morde hören erst auf, als ein Jahr später die Aktrice Elizabeth Cree den Tod am Strang stirbt. Sie soll ihren Mann mit Arsen vergiftet haben. Auch er war ein Bekannter von Karl Marx, und so gerät schließlich Marx selbst in Verdacht, der Golem von Limehouse zu sein. Doch das eigentliche Geheimnis dieses Romans liegt tiefer. Thomas de Quinceys Essay «Der Mord als schöne Kunst betrachtet» spielt bei der Aufklärung des Falles eine entscheidende Rolle. Auch die sozialen Utopien des Romanciers George Gissing oder die Ideen von Charles Babbage, dem Erfinder der Rechenmaschine, sind Schlüssel zu den Verbrechen. Gissing und Babbage vertreten aufgeklärte Ideen, aber denen scheinen okkulte Gedanken zugrunde zu liegen, die dem Golem, jenem grauenhaften «Ding ohne Form», erst Gestalt verleihen ... «Der Golem von Limehouse» ist ein fesselnder Thriller, der zugleich auf die schrecklichen Ereignisse unserer Epoche vorausdeutet, indem er zeigt, daß es kein Licht ohne Dunkel gibt, keine Aufklärung ohne die Mächte der Finsternis.


Metzler Lexikon Weltliteratur

Metzler Lexikon Weltliteratur PDF

Get Book

Author: Axel Ruckaberle
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 347600127X
Size: 70.36 MB
Format: PDF, Docs
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 497
View: 4170

Book Description: Das "Metzler Lexikon Weltliteratur" stellt über 1000 Autorinnen und Autoren aus aller Welt vor. In drei Bänden präsentiert es international bekannte "Klassiker" von der Antike bis in die unmittelbare Gegenwart. Die in einem eingängigen, essayistischen Stil verfassten Artikel beschreiben das Leben und insbesondere das Werk der Autorinnen und Autoren.


Metzler Lexikon Englischsprachiger Autorinnen Und Autoren

Metzler Lexikon englischsprachiger Autorinnen und Autoren PDF

Get Book

Author: Eberhard Kreutzer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476028038
Size: 20.89 MB
Format: PDF, ePub
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 666
View: 2699

Book Description: In rund 650 Porträts stellt dieses Lexikon englischsprachige Autorinnen und Autoren vom frühen Mittelalter bis zur unmittelbaren Gegenwart vor. Über den bekannten Kanon hinaus präsentiert das Lexikon sehr viele Autorinnen und Autoren aus dem globalen Einzugsbereich der "New English Literatures" sowie Autorinnen und Autoren aus neuester Zeit.


Englischsprachige Autoren

Englischsprachige Autoren PDF

Get Book

Author: Bernd Engler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476029514
Size: 28.12 MB
Format: PDF, Docs
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 315
View: 5612

Book Description: Die Klassiker der englischsprachigen Weltliteratur in einem Band. Leben, Werk und Wirken von Austen, Beckett, Coetzee, Joyce, Lessing, Shakespeare, Tolkien, Wilde u.v.a. werden in 113 lebendigen Essays vorgestellt. Eine Fundgrube für Lesehungrige.


Die Neue B Cherei

Die Neue B  cherei PDF

Get Book

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 28.30 MB
Format: PDF
Category : Books
Languages : de
Pages :
View: 754

Book Description:


Diskurs Und Medium I

Diskurs und Medium I PDF

Get Book

Author: Bernhard Dotzler
Publisher: Wilhelm Fink Verlag
ISBN: 377054255X
Size: 76.31 MB
Format: PDF, ePub
Category : Cyberspace
Languages : de
Pages : 232
View: 7167

Book Description: Es geht um Technik und Medien, Medien und Wissen, Wissen und Technik - und deren wechselseitigen Zusammenhang, der sich zeigt, wenn man beide Seiten, Diskurs und Medium, als verkörpertes Wissen begreift. Daß digitale Medientechnik die Gegenwart und Zukunft beherrscht, ist unumstritten. Wie aber sieht dadurch die Vergangenheit aus? Diskurs und Medium perspektiviert Computer als Mediengeschichte wie Mediengeschichte von der Geschichte des Computers her. "In den letzten Jahren haben es einige Bücher über verwandte Themen zu Beststellern gebracht, beispielsweise Gödel, Escher, Bach von Douglas R. Hofstadter und Computerdenken von Roger Penrose [...] und so reich an Anregungen wie diese Bücher ist Dotzlers Werk allemal."


Zitty

Zitty PDF

Get Book

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 60.20 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Berlin (Germany)
Languages : de
Pages :
View: 2006

Book Description:


The Postmodern Fantastic In Contemporary British Fiction

The Postmodern Fantastic in Contemporary British Fiction PDF

Get Book

Author: Martin Horstkotte
Publisher:
ISBN:
Size: 43.54 MB
Format: PDF
Category : English fiction
Languages : en
Pages : 222
View: 2195

Book Description: This study looks at the complex relationship between postmodernism and the fantastic in contemporary British fiction and shows that a new type of the fantastic arises in postmodernism. Arguing against interpretations that view postmodernism as inherently fantastic, it seeks to define the postmodern fantastic as a narrative mode that is influenced by certain traits both of the traditional fantastic and of literary postmodernism but does not simply conflate both. In the first theoretical part, a number of theories of the fantastic and of postmodernism are used to set the fantastic apart from other non-mimetic forms of literature and to create a model of the postmodern fantastic that postulates the totalisation of the fantastic in postmodernism. In the second part of this study, this model is applied to a number of contemporary British texts which are particularly susceptible to this form of the fantastic due to several characteristics such as their muted kind of postmodernism and their frequent construction of parallel worlds. The analysis of these texts focuses on four thematic fields of the postmodern fantastic: the figure of the other as defined by Bernhard Waldenfels, time and history, text and textuality and the development of the Todorovian pure fantastic. Finally, the question of the death of the fantastic in postmodernism is examined.


Subject Author Audience

Subject   Author   Audience PDF

Get Book

Author: Peter Michalovič
Publisher:
ISBN:
Size: 26.80 MB
Format: PDF
Category : Subject (Philosophy)
Languages : en
Pages : 305
View: 3187

Book Description:


Z Angl Am

Z  Angl  Am PDF

Get Book

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 37.96 MB
Format: PDF, Mobi
Category : American literature
Languages : en
Pages :
View: 1854

Book Description: