Book Library

Read or Download Book Online

Download: [PDF] eugen fischer baling 1881 1964

Eugen Fischer Baling 1881 1964

Eugen Fischer Baling 1881 1964 PDF

Get Book

Author: Eugen Fischer-Baling
Publisher: De Gruyter Oldenbourg
ISBN:
Size: 52.97 MB
Format: PDF, Docs
Category : Germany
Languages : de
Pages : 938
View: 3205

Book Description: Als Theologe, Historiker, Politikwissenschaftler, Dichter, Publizist und Tagebuchschreiber hat Eugen Fischer-Baling (1881-1964) ein OEuvre hinterlassen, dessen zeitkritische Einsichten nicht selten verblüffen. Während des Kaiserreichs verzichtete er auf eine akademische Karriere. Im Ersten Weltkrieg gelangte er in den inneren Zirkel der Kriegspropagandisten, und in der Weimarer Republik prägte er im Kampf gegen die Dolchstoßlegende die Arbeit der von den Parlamentariern eingesetzten Untersuchungsausschüsse zum Ersten Weltkrieg. Als Direktor der Reichstagsbibliothek während der Zeit des Nationalsozialismus betrat er den schmalen Pfad zwischen Widerstand und Anpassung, den er bis 1945 nicht verließ. Nach dem Kriegsende setzte er sich, nun als Hochschulprofessor, für eine grundlegende Demokratisierung der deutschen Gesellschaft ein.


Das Ereignisreiche Leben Eines Wilhelminers

Das ereignisreiche Leben eines  Wilhelminers  PDF

Get Book

Author: Albert Hopman
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN:
Size: 75.21 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Admirals
Languages : de
Pages : 1231
View: 3529

Book Description: "The end product stands in the very best tradition of German scholarship and erudition. THe book will remain an indispensable source on the history of Germany both before and during the Great War for years to come." (The Journal of Modern History) "Michael Epkenhans hat mit Auswahl und Kurzungen sowie Einleitung und Kommentierung einen profunden Beitrag zur ErschlieSSung des wertvollen Quellenmaterials geleistet." Dieter Fricke in: Zeitschrift fur Geschichtswissenschaft 9/2005 "Die gut und ausfuhrlich dokumentierte Edition zeigt sehr anschaulich Lebensbild,Vorstellungswelt und Ziele eines kritischen Seeoffiziers im wilhelminischen Deutschland." Franz-Josef Kos in: Historische Zeitschrift 280,3/ 2005 "Aufgrund ihrer Dichte und Authentizitat, aber auch wegen ihrer durchaus subjektiven und privatdienstlichen Sichtweise stellt die Edition schlieSSlich einen wertvollen Beitrag fur wunschenswerte vergleichende Forschungen zur militarischen Elite des wilhelminischen Kaiserreichs auf der Grundlage der im Bundesarchiv-Militararchiv Freiburg i. BR. Zahlreich vorhandenen Nachlasse und Aufzeichnungen dar." Jurgen Angelow in: H-Soz-u-Kult, Februar 2005 "Die Tagebucher Albert Hopmans, die im Bundesarchiv-Militararchiv in Freiburg verwahrt werden, galten unter Historikern schon lange als Geheimtipp. [...] Nun hat Michael Epkenhans, der sich vor Jahren bereits mit einer grundlegenden Untersuchung zur deutschen Flottenrustung vor dem Ersten Weltkrieg einen Namen gemacht hat, die Tagebucher in einer vorzuglich kommentierten Auswahl herausgegeben, erganzt um Denkschriften und Briefe aus dem privaten Nachlass. ES handelt sich um eine interessante, streckenweise sogar aufregende Lekture, denn aufgrund seiner Nahe zu wichtigen Entscheidungstragern in der Reichsleitung war Hopman uber die Interna der deutschen Politik in der Regel auSSerordentlich gut informiert." Volker Ullrich in: DIE ZEIT, 21.10.2004 "Mag auch der Vizeadmiral Albert Hopman als Offizier aus der 'zweiten Reihe' nur wenigen Fachleuten bekannt sein, so verspricht doch eine intensivere Beschaftigung mit dem Werdegang, dem Weltbild und der Mentalitat dieses typischen Reprasentanten des Wilhelminischen Deutschland auch fur den historisch interessierten Laien in mehrfacher Hinsicht Gewinn; dies um so mehr, als Michael Epkenhans, anerkannter Experte der Flottenpolitik im Kaiserreich, hier eine vorbildlich eingeleitete und kommentierte Edition der Selbstzeugnisse, angereichert durch eine Fulle zusatzlicher Quellen und Informationen, vorlegt. [...]Epkenhans kann man nur begluckwunschen zu seinem gelungenen und kunftig unverzichtbaren 'Baustein fur weitere Forschungen zur Politik-, Marine- und Mentalitatsgeschichte des Kaiserreichs'." Berndt-Jurgen Wendt in: Das Parlament, 08.11.2004


Neue Politische Literatur

Neue politische Literatur PDF

Get Book

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 61.84 MB
Format: PDF, Docs
Category : Social sciences
Languages : de
Pages :
View: 4946

Book Description:


Ludendorff

Ludendorff PDF

Get Book

Author: Manfred Nebelin
Publisher:
ISBN:
Size: 49.42 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Generals
Languages : de
Pages : 749
View: 6264

Book Description: Eine deutsche Verhängnisgestalt Erich Ludendorff (1865-1937) war eine der Schlüsselfiguren in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts: Als gefeierter Generalissimus des Ersten Weltkriegs und Erfinder des "totalen Kriegs", als Ikone der völkischen Bewegung und ideologischer Wegbereiter des Nationalsozialismus.


Epitom Tes Oikoumen S

Epitom   tes oikoumen  s PDF

Get Book

Author: Hubert Cancik
Publisher: Franz Steiner Verlag
ISBN: 9783515082105
Size: 71.57 MB
Format: PDF, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 284
View: 6522

Book Description: Zwischen griechischer Klassik und dem Aufstieg des Christentums wird leicht uebersehen, daa die antik-mediterrane Religionsgeschichte gerade durch romische Strukturen in der Kaiserzeit vereinheitlicht wurde. Es sind gerade die romisch gepragten politischen, philosophischen und auch religiosen Traditionen, die die Wirkungsgeschichte der Antike in Europa grundlegend bestimmen. Die wegweisenden Anstoae der Canciks zu dieser Einsicht spiegeln sich in den Beitragen dieses Bandes wieder. Er zeigt, daa eine strikte Aufteilung nach Disziplinen den Gegenstand nicht angemessen erklaren kann. "a eine intelligente Ehrung der Canciks und hochst lesenswerte Beitrage zur Forschungsgeschichte romischer Religiositat und ihrer Rezeption in der abendlandischen Geistegeschichtea" Theologische Literaturzeitung .


Hochschuloffiziere Und Wiederaufbau Des Hochschulwesen In Deutschland 1945 1949

Hochschuloffiziere und Wiederaufbau des Hochschulwesen in Deutschland 1945 1949 PDF

Get Book

Author: Manfred Heinemann
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3050048050
Size: 73.10 MB
Format: PDF, Kindle
Category : History
Languages : de
Pages : 494
View: 5694

Book Description: Russische und deutsche Augenzeugen berichten über die Entnazifizierung, die Demilitarisierung, den Wiederaufbau und die sozialistische Reform der Universitäten in der Sowjetischen Besatzungszone Deutschlands.


Der Reichstag

Der Reichstag PDF

Get Book

Author: Michael S. Cullen
Publisher: be.bra verlag
ISBN: 3839301254
Size: 31.10 MB
Format: PDF
Category : History
Languages : de
Pages : 224
View: 855

Book Description: Im Reichstagsgebäude spiegelt sich – wie nirgends sonst in Deutschland – die wechselvolle deutsche Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Der Historiker und Publizist Michael S. Cullen erzählt in diesem Buch von den schwierigen Planungen, vom parlamentarischen Alltag im Kaiserreich und in der Weimarer Republik, von Missbrauch und Zerstörung in der Zeit des Nationalsozialismus, von den Debatten des Kalten Krieges, von der spektakulären Verhüllung durch Christo und Jeanne-Claude im Jahr 1995 und vom Wiedereinzug des deutschen Parlaments.