Book Library

Read or Download Book Online

Download: [PDF] leningrad

Das Wunder Von Leningrad

Das Wunder von Leningrad PDF

Get Book

Author: Erwin Johannes Bach
Publisher: EDITION digital
ISBN: 3956558553
Size: 28.86 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 60
View: 6230

Book Description: DAS WUNDER VON LENINGRAD, dieser Bericht eines Zeitzeugen, besticht durch große Bildhaftigkeit und Gedankentiefe. Erwin Johannes Bachs Leben verlief dramatisch, 1897 in Hildesheim geboren, verlor der spätere Komponist und Schriftsteller im I. Weltkrieg seinen Bruder – eine lebenslange Wunde -, musste auch selbst an die Front. Er studierte in verschiedenen Disziplinen, publizierte ein wichtiges musikwissenschaftliches Werk: DIE VOLLENDETE KLAVIERTECHNIK, schuf vier Sinfonien von denen drei durch Flucht und Krieg verlorengingen. 1934 mit seiner jungen Frau vor den Nationalsozialisten in die UdSSR geflohen, geriet er in die Stalinschen "Säuberungen", erlebte Erniedrigung und Verbannung. Die Familie (drei Kinder wurden geboren) war zu einer Odyssee mit den Stationen Moskau, Odessa, Swerdlowsk im Ural, Tomsk in Sibirien, Taschkent in Usbekistan gezwungen. Bei Kriegsausbruch hatte es Bach nach Leningrad verschlagen, das schon bald einem der grausamsten Vernichtungsfeldzüge der deutschen Wehrmacht ausgesetzt war. Von dieser Blockade handelt der hier erstmals veröffentlichte Text, von den zerschossenen Häusern, den verhungernden, erfrierenden Menschen dieser einst so prächtigen Stadt. Und doch ist es keine Botschaft der Resignation oder gar Verzweiflung, denn Bach glaubte an die innere Kraft des Menschen. Ein Tschaikowski-Konzert im eisigen Winter 1941/42 wird ihm zum Beweis für Mut und Unbeugsamkeit gegenüber böswillig-mörderischer Zerstörung. Eine Botschaft, die durch ihre tiefen Wahrheiten überzeugt! Dieses Buch, das anlässlich des 120. Geburtstages von E. J. Bach erscheint, ist ein Zeugnis menschlicher Standhaftigkeit in größter Not. Ergänzt wird der Text durch Artikel und Briefe über Leben und Werk dieses zu Unrecht vergessenen Künstlers. Zu den Herausgebern Aljonna Möckel, geb. Bach, ist eine bekannte Übersetzerin, die gemeinsam mit ihrem Mann auch schon schriftstellerisch tätig war. Klaus Möckel ist Autor zahlreicher Bücher verschiedener Genres ("Hoffnung für Dan", "Die Gespielinnen des Königs"). Beide bemühen sich seit mehreren Jahren, das musikalische und literarische Erbe des Komponisten E. J. Bach dem Vergessen zu entreißen.


Goodbye Leningrad

Goodbye Leningrad PDF

Get Book

Author: Elena Gorokhova
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423409584
Size: 53.39 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 432
View: 5279

Book Description: »Unglaublich gut geschrieben.« Frank McCourt Lena wächst in einem typisch sowjetischen Wohnblock auf: Die Fassade bröckelt, die Mülltonnen im Hof quellen über, in der Wohnung trocknen neben der Wäsche auch die im Wald gesammelten Pilze. Schon früh lernt sie, wie wichtig es ist, ihre wahren Gedanken und Gefühle für sich zu behalten. Vor allem wenn man sich wie Lena in die Sprache des Klassenfeindes verliebt hat: Der Englischunterricht wird zum Fenster in eine andere Welt. Als der amerikanische Gaststudent Robert ihr einen Heiratsantrag macht, zögert Lena nicht lange: Mit 20 Kilo Gepäck checkt sie ein in ein neues Leben.


Die Liebenden Von Leningrad

Die Liebenden von Leningrad PDF

Get Book

Author: Paullina Simons
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641141567
Size: 35.34 MB
Format: PDF, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 752
View: 7206

Book Description: Ein mitreißender Roman vor der prachtvollen Kulisse der goldenen Paläste Leningrads. An einem warmen Sommertag 1941 begegnet Tatiana dem jungen Offizier Alexander, der Liebe ihres Lebens. Doch Alexander hütet ein Geheimnis, das so lebensgefährlich ist wie der Krieg, der vor den Toren Leningrads steht. Werden sie jemals ihre Gefühle füreinander zeigen können? "Doktor Schiwago" und "Vom Winde verweht" in einem Buch!


Der Neckar Fliesst Nach Leningrad

Der Neckar fliesst nach Leningrad PDF

Get Book

Author: Lev S. Druskin
Publisher: Gunter Narr Verlag
ISBN: 9783878085034
Size: 20.94 MB
Format: PDF, Docs
Category : Druskin, Lev
Languages : de
Pages : 362
View: 346

Book Description:


Laterna Magica Leningrad

Laterna Magica     Leningrad PDF

Get Book

Author: Rainer Strzolka
Publisher: epubli
ISBN: 384423019X
Size: 54.70 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Art
Languages : de
Pages :
View: 3567

Book Description: Leningrad - eine Stadt wie aus einer anderen Zeit und einer anderen Welt. Der vorliegende Katalog der Galerie für Kulturkommunikation zeigt erstmalig Bilder, die auf diversen Reisen nach dem Laterna-Magica Prinzip erzeugt worden sind, und deren Betrachtung heute irritierend, befremdlich und seltsam exotisch anmutet.


Leningrad

Leningrad PDF

Get Book

Author: Silvia Topf
Publisher:
ISBN:
Size: 74.42 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Architecture
Languages : de
Pages : 223
View: 5451

Book Description:


Leningrad

Leningrad PDF

Get Book

Author: Werner Haupt
Publisher:
ISBN:
Size: 41.71 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Atrocities
Languages : de
Pages : 274
View: 1422

Book Description: Hoved temaer: Plan Barbarossa. Erobringen af Baltikum, fremrykningen til og indeslutningen af Leningrad. Gennembruddet ved Ladoga. Tilbagetoget og den russiske storoffensiv 1944.


The Leningrad Blockade 1941 1944

The Leningrad Blockade  1941 1944 PDF

Get Book

Author: Richard Bidlack
Publisher: Yale University Press
ISBN: 0300183305
Size: 51.60 MB
Format: PDF
Category : History
Languages : en
Pages : 544
View: 3694

Book Description: Based largely on formerly top-secret Soviet archival documents (including 66 reproduced documents and 70 illustrations), this book portrays the inner workings of the communist party and secret police during Germany's horrific 1941–44 siege of Leningrad, during which close to one million citizens perished. It shows how the city's inhabitants responded to the extraordinary demands placed upon them, encompassing both the activities of the political, security, and military elite as well as the actions and attitudes of ordinary Leningraders.


The Legacy Of The Siege Of Leningrad 1941 1995

The Legacy of the Siege of Leningrad  1941   1995 PDF

Get Book

Author: Lisa A. Kirschenbaum
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 113946065X
Size: 13.97 MB
Format: PDF, Docs
Category : History
Languages : en
Pages :
View: 7195

Book Description: The siege of Leningrad constituted one of the most dramatic episodes of World War II, one that individuals and the state began to commemorate almost immediately. Official representations of 'heroic Leningrad' omitted and distorted a great deal. Nonetheless, survivors struggling to cope with painful memories often internalized, even if they did not completely accept, the state's myths, and they often found their own uses for the state's monuments. Tracing the overlap and interplay of individual memories and fifty years of Soviet mythmaking, this book contributes to understandings of both the power of Soviet identities and the delegitimizing potential of the Soviet Union's chief legitimizing myths. Because besieged Leningrad blurred the boundaries between the largely male battlefront and the predominantly female home front, it offers a unique vantage point for a study of the gendered dimensions of the war experience, urban space, individual memory, and public commemoration.