Book Library

Read or Download Book Online

Download: [PDF] on study giorgio agamben and educational potentiality

On Study Giorgio Agamben And Educational Potentiality

On Study  Giorgio Agamben and educational potentiality PDF

Get Book

Author: Tyson E. Lewis
Publisher: Routledge
ISBN: 1135087652
Size: 68.76 MB
Format: PDF
Category : Education
Languages : en
Pages : 184
View: 2065

Book Description: In an educational landscape dominated by discourses and practices of learning, standardized testing, and the pressure to succeed, what space and time remain for studying? In this book, Tyson E. Lewis argues that studying is a distinctive educational experience with its own temporal, spatial, methodological, aesthetic, and phenomenological dimensions. Unlike learning, which presents the actualization of a student’s "potential" in recognizable and measurable forms, study emphasizes the experience of potentiality, freed from predetermined outcomes. Studying suspends and interrupts the conventional logic of learning, opening up a new space and time for educational freedom to emerge. Drawing upon the work of Italian philosopher and critical theorist Giorgio Agamben, Lewis provides a conceptually and poetically rich account of the interconnections between potentiality, freedom, and study. Through a mixture of educational critique, phenomenological description, and ontological analysis, Lewis redeems study as an invaluable and urgent educational experience that provides alternatives to the economization of education and the cooptation of potentiality in the name of efficiency. The resulting discussion uncovers multiple forms of study in a variety of unexpected places: from the political poetry of Adrienne Rich, to tinkering classrooms, to abandoned manifestos, and, finally, to Occupy Wall Street. By reconnecting education with potentiality this book provides an educational philosophy that undermines the logic of learning and assessment, and turns our attention to the interminable paradoxes of studying. The book will be key reading for scholars in the fields of educational philosophy, critical pedagogy, foundations of education, composition and rhetoric, and critical thinking and literacy studies.


Walter Benjamin S Antifascist Education

Walter Benjamin s Antifascist Education PDF

Get Book

Author: Tyson E. Lewis
Publisher: SUNY Press
ISBN: 1438477538
Size: 71.99 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Education
Languages : en
Pages : 258
View: 445

Book Description: A comprehensive study of education in the writings of Walter Benjamin. Walter Benjamin’s Antifascist Education is the first comprehensive analysis of educational themes across the entirety of the critical theorist’s diverse writings. Starting with Benjamin’s early reflections on teaching and learning, Tyson E. Lewis argues that the aesthetic and cultural forms to which Benjamin so often turned—namely, radio broadcasts, children’s theatrical productions, collections, cityscapes, public cinemas, and word games—swell with educational potentialities. What emerges from Lewis’s reading is a constellational curriculum composed of minor practices such as poor teaching, absentminded learning, and nondurational studying. This curriculum carries political significance, offering an antidote to past and present forms of fascist manipulation, hardness, and coldness. Walter Benjamin’s Antifascist Education is a testimony to Benjamin’s belief that “everyone is an educator and everyone needs to be educated and everything is education.” Tyson E. Lewis is Professor of Art Education at the University of North Texas. He is the author of several books, including Inoperative Learning: A Radical Rewriting of Educational Potentialities and On Study: Giorgio Agamben and Educational Potentiality.


Die Erz Hlung Und Das Feuer

Die Erz  hlung und das Feuer PDF

Get Book

Author: Giorgio Agamben
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104035830
Size: 26.14 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 144
View: 568

Book Description: Was ist das Geheimnis der Literatur? Mit ›Die Erzählung und das Feuer‹ legt der weltbekannte Philosoph Giorgio Agamben eine Sammlung seiner neuesten Essays vor. Was steht in der Literatur auf dem Spiel? Was hat es mit dem »Feuer« auf sich, das die »Erzählung« verloren hat und um jeden Preis wiederzufinden versucht? Was widersteht bei jedem Schöpfungsakt der Schöpfung hartnäckig und verleiht so dem Werk Intensität und Anmut? Und warum ist das Gleichnis das heimliche Muster jeden Erzählens? Wie in ›Nacktheiten‹ kommen in den zehn Essays die dringlichsten Themen der gegenwärtigen Forschung Giorgio Agambens zur Sprache. Und wie in allen seinen Texten geht es auch hier um die unnachgiebige Befragung des »Geheimnisses« der Literatur, die auch vor deren materiellen Aspekten (wie die Ablösung des Buchs durch den Bildschirm) nicht haltmacht. Inhalt: ›Das Feuer und die Erzählung‹ / ›Mysterium burocraticum‹ / ›Gleichnis und Reich‹ / ›Was ist der Schöpfungsakt?‹ / ›Strudel‹ / ›In wessen Namen?‹ / ›Ostern in Ägypten‹ / ›Über die Schwierigkeit des Lesens‹ / ›Vom Buch zum Bildschirm. Vor und nach dem Buch‹ / ›Opus alchymicum‹


Der Mensch Ohne Inhalt

Der Mensch ohne Inhalt PDF

Get Book

Author: Giorgio Agamben
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518768506
Size: 51.13 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 172
View: 1370

Book Description: In den späten sechziger Jahren nahm Giorgio Agamben an Martin Heideggers Seminaren im südfranzösischen Le Thor teil. Damals entstand auch sein erstes Buch L’uomo senza contenuto, das 1970 erstmals erschien. Selbstbewußt und radikal stürzt er sich auf klassische Positionen der Ästhetik, er konfrontiert Platon, Kant und Hegel mit Künstlern und Autoren der Klassischen Moderne. In einer Zeit, in der die Kunst nicht länger die Funktion hat, das Wesen der Wirklichkeit zur Erscheinung zu bringen, wird sie zu einer selbstzerstörerischen Kraft, der Künstler, so Agamben, zu einem »Menschen ohne Inhalt«. Agambens erstes Buch liegt nun endlich auch auf Deutsch vor. »Agamben hat die verwaiste Stelle des Meisterdenkers eingenommen.« Die Welt


Nacktheiten

Nacktheiten PDF

Get Book

Author: Giorgio Agamben
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104006946
Size: 61.14 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 200
View: 7742

Book Description: Das neue Buch von Giorgio Agamben umkreist in kurzen, literarisch-philosophischen Denkbildern den Körper in seiner Entblößung, in seiner Nacktheit: von der Bulimie zu den glorreichen Körpern der Heiligen, die weder essen noch lieben, von den verborgenen theologischen Implikationen der Nacktheit zu den neuen Formen unpersönlicher Identität, welche die biometrischen Dispositive der Menschheit auferlegen. Zielpunkt aller Überlegungen ist die Untätigkeit, nicht als Muße oder Trägheit, sondern als Paradigma menschlicher Handlung und einer neuen Politik.


H Chste Armut

H  chste Armut PDF

Get Book

Author: Giorgio Agamben
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104016429
Size: 41.87 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Religion
Languages : de
Pages : 208
View: 5225

Book Description: Der neue Band des Homo-Sacer-Projekts Was wird aus der Regel, wenn sie im Leben restlos aufzugehen scheint? Und was aus einem Menschenleben, wenn seine Gesten, seine Worte und sein Schweigen von der Regel nicht mehr zu unterscheiden sind? In Fortschreibung seines groß angelegten Homo-Sacer-Projekts unternimmt der weltbekannte Philosoph Giorgio Agamben eine passionierte Relektüre des abendländischen Mönchtums von Pachomius bis St. Franziskus. Doch auch wenn er das von peinlich genauer Regelbeachtung bestimmte Leben der Mönche bis ins kleinste Detail rekonstruiert, sieht Agamben die eigentliche Innovation des Mönchtums nicht in der Vermengung von Leben und Norm, sondern in der Entdeckung einer Dimension des Menschen, in der das »Leben« als solches zum ersten Mal seiner Autonomie Geltung verschaffte. Denn die Herausforderung, vor die die Mönche das Recht stellten, indem sie auf »höchste Armut« und den bloßen »Gebrauch« bestanden, hat auch heute von ihrer Brisanz nichts verloren.


Die Kommende Gemeinschaft

Die kommende Gemeinschaft PDF

Get Book

Author: Giorgio Agamben
Publisher:
ISBN: 9783883961859
Size: 22.33 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 105
View: 3887

Book Description:


Homo Sacer

Homo sacer PDF

Get Book

Author: Giorgio Agamben
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 351878420X
Size: 25.85 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 224
View: 4259

Book Description: Der homo sacer ist die Verkörperung einer archaischen römischen Rechtsfigur: Zwar durfte er straflos getötet, nicht aber geopfert werden, was auch seine Tötung sinnlos und ihn gleichsam unberührbar machte – woraus sich der Doppelsinn von sacer als ›verflucht‹ und ›geheiligt‹ ableitet. Giorgio Agamben stellt im Anschluß an Foucault und als philosophische Korrektur von dessen Konzept der Biopolitik die These auf, daß Biopolitik, indem sie den Menschen auf einen biologischen Nullwert zurückzuführen versucht, das nackte Leben zum eigentlichen Subjekt der Moderne macht. Ausgehend von Carl Schmitts Souveränitätskonzept, kommt Agamben zu einer Interpretation des Konzentrationslagers als »nomos der Moderne«, wo Recht und Tat, Regel und Ausnahme, Leben und Tod ununterscheidbar werden. In den zwischen Leben und Tod siechenden Häftlingen, aber auch in den Flüchtlingen von heute sieht er massenhaft real gewordene Verkörperungen des homo sacer und des nackten Lebens. Die philosophische Begründung dessen, daß diese Möglichkeit keineswegs nur historisch ist, hat eine Diskussion entfacht, die weit über Italien und Europa hinausreicht.


P Dagogik Ph Nomenologie

P  dagogik   Ph  nomenologie PDF

Get Book

Author: Malte Brinkmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658157437
Size: 28.74 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Education
Languages : de
Pages : 362
View: 784

Book Description: Dieser Band fragt nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen Phänomenologie und Pädagogik in historischer, systematischer, praktischer und methodologischer Hinsicht. Er bietet eine strukturierte Zusammenstellung und Auswertung traditioneller und aktueller Ansätze im deutschsprachigen und internationalen Diskurs der phänomenologischen Erziehungswissenschaft. Das Verhältnis von Pädagogik und Phänomenologie wird in phänomenologischen Beschreibungen und Analysen pädagogischer Phänomene, in historischen und systematischen Untersuchungen, in Studien zum schulischen Lernen und Erziehen sowie zur phänomenologischen Forschungspraxis diskutiert und veranschaulicht.


Profanierungen

Profanierungen PDF

Get Book

Author: Giorgio Agamben
Publisher:
ISBN: 9783518124079
Size: 33.92 MB
Format: PDF
Category :
Languages : en
Pages : 95
View: 5784

Book Description:


Rethinking The Contemporary Art School

Rethinking the Contemporary Art School PDF

Get Book

Author: Brad Buckley
Publisher: Pr of the Nova Scotia
ISBN:
Size: 33.85 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Art
Languages : en
Pages : 229
View: 3605

Book Description: Edited by Brad Buckley, John Conomos.


Vom Geist Des Bens

Vom Geist des   bens PDF

Get Book

Author: Otto Friedrich Bollnow
Publisher:
ISBN: 9783857680595
Size: 13.72 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 127
View: 5736

Book Description: