Book Library

Read or Download Book Online

Download: [PDF] soziologischer eigensinn

Soziologischer Eigensinn

Soziologischer Eigensinn PDF

Get Book

Author: Thorsten Bonacker
Publisher: Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften
ISBN:
Size: 68.13 MB
Format: PDF
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 192
View: 4756

Book Description: Daß die Soziologie in einer Theoriekrise steckt, ist seit den frühen achtziger Jahren für viele Insider eine ausgemachte Sache. Offenbar war das Fach nicht mehr in der Lage, seinen spezifischen Gegenstand - das Soziale - mit eigenen kategorialen Mitteln angemessen zu erfassen. Wie weit die Soziologie in ihrem Ringen um ein neues Profil inzwischen gekommen ist, versuchen Wissenschaftler aus verschiedenen Ländern und Fächern in diesem Buch zu erkunden.


Der Konsum Der Gesellschaft

Der Konsum der Gesellschaft PDF

Get Book

Author: Kai-Uwe Hellmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658222514
Size: 50.78 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 384
View: 2521

Book Description: Konsum scheint heutzutage allgegenwärtig zu sein. Nicht nur ist kaum vorstellbar, dass jemand überhaupt nie konsumiert. Auch kann nahezu alles, was man tut, als Konsum beobachtet werden. Zudem wird Konsum immer häufiger gesellschaftsweite Verbreitung und Geltung bescheinigt. Dieser Befund mag den Eindruck erwecken, Konsum sei zu einer eigenständigen gesellschaftlichen „Wertsphäre“ (Weber) geworden, wie Erziehung, Kunst, Medizin, Politik, Recht, Sport, Wirtschaft, Wissenschaft. Also nicht mehr bloß „Anhängsel“ (Polanyi) der Wirtschaft, sondern eigenes Funktionssystem. Dieser Eindruck trügt. Denn bislang ist völlig ungeklärt, wie Konsum kommunikationstechnisch funktioniert. Die Bedingungen der Möglichkeit eines eigenständigen Funktionssystems erscheinen hochgradig prekär. Das ändert freilich nichts daran, dass Konsum zunehmend mehr Aufmerksamkeit erfährt, und genau diese Aufmerksamkeitszunahme fordert zur kritischen Reflexion auf. Feststellen lässt sich in jedem Fall, dass sich um das Thema „Konsum“ inzwischen ein hochkontroverses Diskursfeld entfaltet hat, auf das sich sämtliche Beiträge dieses Bandes beziehen. Der Band versammelt ausgewählte Aufsätze von Kai-Uwe Hellmann zur Konsumsoziologie und verweist auf die Aktualität und Relevanz dieses Forschungsfeldes.​ ​


Historische Soziologie

Historische Soziologie PDF

Get Book

Author: Rainer Schützeichel
Publisher: transcript Verlag
ISBN:
Size: 45.75 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Historical sociology
Languages : de
Pages : 139
View: 1260

Book Description:


Deutschland Archiv

Deutschland Archiv PDF

Get Book

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 71.20 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Germany
Languages : de
Pages :
View: 6556

Book Description:


Die Praxis Der Soziologie Ausbildung Wissenschaft Beratung

Die Praxis der Soziologie  Ausbildung  Wissenschaft  Beratung PDF

Get Book

Author: Tatjana Zimenkova
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 383940519X
Size: 27.94 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Science
Languages : de
Pages : 324
View: 6432

Book Description: Wie jede andere akademische Disziplin steht auch die Soziologie vor der zwiespältigen Aufgabe, in einem Studiengang berufsqualifizierend ausbilden zu müssen und gleichzeitig den eigenen wissenschaftlichen Nachwuchs heranzuziehen. Dies wirft Fragen nach der Identität des Soziologen auf: Welchen Bezug haben die in der Praxis tätigen Soziologen zu ihrer Herkunftsdisziplin? Wie sehen Hochschullehrer die Zukunft ihrer Studierenden und worauf werden diese im Studium vorbereitet? Was sind die Besonderheiten und Defizite der soziologischen Professionalisierung? Ist das typische Berufsbild eines Soziologen das eines Beraters - und was ist soziologische Beratung? Die Studie leistet auf empirischer Basis einen Beitrag zur Selbstreflexion der Soziologie.


Raum Wissen Macht

Raum   Wissen   Macht PDF

Get Book

Author: Rudolf Maresch
Publisher:
ISBN:
Size: 79.99 MB
Format: PDF, Docs
Category : Computers and civilization
Languages : de
Pages : 309
View: 867

Book Description:


Sozialpolitisches Denken

Sozialpolitisches Denken PDF

Get Book

Author: Franz-Xaver Kaufmann
Publisher:
ISBN:
Size: 68.12 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Germany
Languages : de
Pages : 196
View: 7416

Book Description:


Institutionalit T Und Symbolisierung

Institutionalit  t und Symbolisierung PDF

Get Book

Author: Gert Melville
Publisher: Bohlau Verlag
ISBN:
Size: 10.90 MB
Format: PDF, ePub
Category : Social institutions
Languages : de
Pages : 678
View: 4744

Book Description: In einem interdisziplinären Spektrum von Geschichts-, Literatur- und Politikwissenschaft, der Soziologie, Kunstgeschichte, Philosophie und Theologie werden in diesem Buch verschiedene Formen und Bedeutungsmuster des Symbolischen untersucht. Insbesondere sind hier historisch-empirische Untersuchungen zu Symbolisierungsleistungen von Verfassungen, Parlamenten, republikanischen oder totalitären Herrschaftsformen zu nennen. Ferner analysiert werden Repräsentationstypen, rituelle Zeichenpraxen und bildlich-mediale Figurationen in aristokratischen, kirchlichen und bÃ"rgerlichen Lebensordnungen. Der Band, der zentrale Forschungsperspektiven des Dresdner Sonderforschungsbereichs "Institutionalität und Symbolisierung" verfolgt, enthält Beiträge von Ernst Dassmann, Hermann Deuser, Helmut Feld, JÃ"rgen Gebhardt, Hans Ulrich Gumbrecht, JÃ"rgen Habermas, Michael Hoffmann, Tonio Hölscher, Justus Lentsch, Peter von Moos, Heinrich Oberreuter, Götz Pochat, Jeanette Rauschert, Bernd Roeck, Michael Rothmann, Uwe Walter, Siegfried Wiedenhofer und Beat Wyss.